GE Innovation Barometer: Innovation und das 21. Jahrhundert

Im letzten Teil unserer Reihe zum GE Innovation Barometer möchten wir Ihnen heute einen kurzen Ausblick auf die Zukunft von Innovationen geben:

Rund zwei Drittel (65 Prozent) der Befragten sind sich einig, dass Unternehmen im 21. Jahrhundert völlig andere Wege bei ihren Innovationsprozessen gehen müssen als in der Vergangenheit. So wird es nach Ansicht von 82 Prozent in Zukunft bei dem Thema Innovation vermehrt um Partnerschaften und Kooperationen gehen. Zudem sagen 43 Prozent der befragten deutschen Führungskräfte voraus, dass der Mittelstand Innovationsmotor der kommenden Dekade werden wird. Mit dieser Einschätzung liegt Deutschland 15 Prozentpunkte über dem globalen Durchschnitt.

„Bei GE arbeiten wir bereits daran, das Innovationsmodell der Zukunft umzusetzen“, hebt Dr.-Ing. Carlos Härtel, Leiter des GE Global Research Europe, hervor. „In der näheren Zukunft werden wir an unserem Standort in Garching bei München ein Innovationszentrum für Kunden errichten, in dem unsere Entwickler zusammen mit großen und mittelständischen Kunden an gemeinsamen Projekten arbeiten. Der erste Schritt im Aufbau dieser Forschungs- und Entwicklungseinheit ist eine virtuelle Plattform, auf der sich 500 GE-Wissenschaftler und -Technologen aus verschiedenen GE-Unternehmensbereichen in ganz Deutschland miteinander vernetzen. Ein neues Online-Portal ermöglicht darüber hinaus Kunden und GE-Mitarbeitern einen unkomplizierten Austausch von Daten und Informationen, um die gemeinsamen Projekte zügig voranzutreiben.“

In diesem Video fasst Dr. Carlos Härtel die Ergebnisse des GE Innovation Barometers und deren Implikationen für Deutschland kurz zusammen:

http://www.youtube.com/watch?v=w8IyTGb8rc0

Die detaillierten Ergebnisse der Studie für Deutschland finden Sie hier.
Die weltweiten Ergebnisse der Studie finden Sie hier.

Hier noch einmal die Themen der Woche in der Übersicht:
Montag: Teil 1 – Innovation und Reputation
Dienstag: Teil 2 – Innovation und die Wirtschaftskrise
Mittwoch: Teil 3 – Innovation und ihre Rahmenbedingungen
Gestern: Teil 4 – Innovation und Gesellschaft
Heute: Teil 5 – Innovation und das 21. Jahrhundert

Über das GE Innovation Barrometer:
Das Marktforschungsunternehmen StrategyOne befragte im Auftrag von GE zwischen dem 15. Oktober und dem 15. November 2011 2.800 Führungskräfte von Unternehmen aus 22 Ländern, darunter Deutschland, telefonisch. Alle Befragten sind direkt in den Innovationsprozess in ihren Unternehmen eingebunden und üben leitende Managementpositionen aus.

1 Kommentieren

  1. cornelius sagt:

    cooles video

    Geschrieben 25 Februar 2014bei 7:11 am

Kommentar

    *Pflichtfelder

    Ihr Kommentar muss vom Inhaber der Website genehmigt werden, bevor er erscheint. Vielen Dank für Ihre Geduld. Wenn Sie Fragen haben, lesen Sie bitte GE .